TSV 1862 Blaichach e.V.   Abteilung Tennis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CIMG6418_v003 Tennisplatz_v01

Die Chronik der Tennis-Abteilung

Nach mehrjährigen Bestrebungen wurde im Februar 1983 die Abteilung Tennis im Gasthof Reichsadler gegründet.

Der TSV Blaichach konnte so 120 Neumitglieder mit 1. Vorstand Manfred Möslang an der Spitze als selbstständige und weitere Abteilung in seinen Reihen aufnehmen.

Unverzüglich wurden die Planungen zum Bau von drei Tennisplätzen in Angriff genommen. So konnten die Bauarbeiten im Frühjahr 1983 gestartet werden und schon im Juni waren die Plätze bespielbar.

Aufgrund des großen Andranges wurde in den Anfangsjahren die Mitgliederzahl begrenzt, nur nach dem Ausscheiden von Mitgliedern wurden neue aufgenommen.

Noch im Herbst des gleichen Jahres wurde mit dem Bau des Vereinsheimes begonnen, im November das Richtfest gefeiert und schon im Frühjahr 1984 konnte im Rahmen einer kleinen Feier das neue Clubhaus eingeweiht werden. Dies ist umso bemerkenswerter da fast alle Arbeiten in Eigenleistung der Mitglieder erbracht wurden.

Über eine einmalige Aufnahmegebühr sowie eine jährliche Spielgebühr wurden auch die finanziellen Aufwendungen hauptsächlich von der Tennisabteilung selbst bestritten.

Im August 1984 konnte die neue Tennisanlage in Verbindung mit dem neuen Rasenplatz im Rahmen einer offiziellen Einweihungsfeier übergeben werden.

Nach einjährigem Spielbetrieb wurden an Pfingsten 1984 die ersten Clubmeisterschaften ausgetragen. Im darauffolgendem Jahr nahm erstmals eine Herrenmannschaft den Punktspielbetrieb auf.

Es folgten Damen- und Jugendmannschaften. Mit einem Doppelturnier für Damen und Herren auch aus Vereinen aus der Nachbarschaft und zusätzlichem Festzelt wurde 1983 das zehnjährige Bestehen der Abteilung gefeiert.

Seit 2002 wird der Punktspielbetrieb der verschiedenen Altersklassen der Herrenmannschaften in Spielgemeinschaft mit der DJK Seifriedsberg ausgeübt. 0705 108

Zum 25-jährigen Vereinsjubiläum 2008 konnte der erste Vorsitzende Christian Neuert auch zahlreiche nicht mehr aktive Gründungsmitglieder am Festabend begrüssen. Die Abteilung Tennis bietet allen interessierten ein kostenfreies Schnupperjahr und freut sich über jedes neues Mitglied.

      Vorstände der Abteilung Tennis:

      • 1983 - 1993 Manfred Möslang
      • 1993 - 1999 Günter Schnalzger
      • 1999 - 2001 Manfred Möslang
      • 2001 - 2004 Christian Böck
      • 2004 - 2010 Christian Neuert
      • Seit 2010 Werner Sonnenmoser